Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/sim.lizzy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geschichte für Sandra,Teil2

"Fröhliche Weihnachten,mein Schatz!",rief Mutter und umarmte Stefanie herzlich. Marie fühlte sich,als ob sie unsichtbar wäre.

 

"Frohe Weihnachten,meine Kleine!",sagte auch Vater und knuddelte seine erste Tochter. Marie stand einfach nur rum und wollte am liebsten an einen anderen Ort,sie fühlte sich einfach nur vergessen,von ihren eigenen Eltern...

 

 

"Dann kannst du ja auch gleich den Baum schmücken,Liebes!",sagten Vater und Mutter. Natürlich meinten sie Stefanie,die sich sofort daran machte.

 

Einige Zeit später,Stefanie hatte ihre Geschenke ausgepackt. Marie hatte nur einen Umschlag mit einer alten Karte bekommen,die ihre Eltern selber einmal geschenkt bekommen haben...

"Vielen Danke für die schönen Geschenke,Mama und Papa! Können wir jetzt in die Kirche gehen?",fragte Stefanie.

Niemand merkte,dass Marie sich leise für ihre Karte bedankte,niemand schenkte ihr Aufmerksamkeit.


 

 So ging die gesamte Familie aus dem Hause...bis auf Marie.

Sie wusste,dass ihre Eltern sie sowieso in der Kirche vergessen würden oder so.

Stefanie drehte sich um und streckte ihrer Schwester die Zunge raus.

"Bäh!"

Marie wollte etwas Ähnliches erwidern,doch sie wolte sich nicht mit ihrer Schwester anlegen und ließ es.

 

Als die Eltern und Stefanie weg waren,ging Marie totunglücklich auch aus dem Hause.

Sie weinte.

Plötzlich stant vor ihr ein Mädchen, es guckte Marie neugierig an.

 

"Warum heulst du ?",fragte das Mädchen und legte ihren Arm um Marie.

"Ich habe keine Freunde,meine Eltern und meine Schwester hassen mich..." Marie hätte noch alles dem Mädchen erzählt,alles was sie in letzter Zeit so traurig gemacht hat  - Doch das Mädchen unterbrach sie...

und sagte:"Dann können wir doch Freunde sein! Ich heiße Hannah - und du?"

 

In dem Moment war Marie einfach nur froh und fiel Hannah um den Hals...

 Freunde sind doch die besten Geschenke!

 

ENDE 

28.12.06 01:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung